Wie man unabhängig ist, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind

Inhaltsverzeichnis:

Wie man unabhängig ist, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind
Wie man unabhängig ist, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind

Video: Wie man unabhängig ist, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind

Video: Wie man unabhängig ist, selbst wenn Sie in einer Beziehung sind
Video: Emotionale Abhängigkeit: So lernst du loszulassen und dich selbst zu lieben // Birgit Untermair 2023, Dezember
Anonim

Mit jemandem zusammen zu sein bedeutet nicht, dass man sich zu einer Erweiterung von ihnen machen muss. Halten Sie Ihre Individualität und seien Sie sicher, heller als überhaupt zu scheinen.

Wir alle haben diesen Freund eines Freundes, der eine schlimme Trennung durchgemacht hat und nie wieder derselbe war. Vielleicht ist es einem engen Freund passiert. Vielleicht ist es dir passiert. So oder so ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen sich in einer Beziehung verlieren. Die ganze Idee, jemanden zu finden, tendiert dazu, das Recht auf Unabhängigkeit zu überschatten.

Egal, wie sehr du deinen Partner liebst, opfere deine Unabhängigkeit für die Beziehung nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, zusammen zu sein, ohne einen großen Teil von dir selbst aufzugeben. Wenn Ihr Partner dies von Ihnen verlangt und sich weigert, sich zu bewegen, dann müssen Sie von Ihrem Hintern weggehen und weggehen.

Die Erhaltung Ihrer Unabhängigkeit ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie sich selbst anbieten können, da es Ihnen die Freiheit gibt, Ihr wahres Ich zu sein. Sich selbst zu ändern, um einer anderen Person zu gefallen, ist nicht richtig, da es zu vielen Problemen auf der Straße führen wird. Von geringfügigen Ressentiments über regelrechten Hass bis hin zu Untreue zu unordentlichen Scheidungen wird nichts Gutes daraus entstehen, deine Seele zu verkaufen. [Lesen: 15 Arten von toxischen Beziehungen, auf die man achten sollte]

Wie Sie Ihre Individualität in einer Beziehung erhalten können

Ob Ihre Beziehung ein paar Tage alt ist oder Sie seit Jahren zusammen sind, hier sind einige sehr wichtige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn es darum geht, die Kontrolle zu übernehmen und in einer Beziehung unabhängiger zu sein. Es gibt unzählige Möglichkeiten, dies zu tun, aber hier sind einige der grundlegenden Dinge, die jeder Mensch draußen beachten sollte:

# 1 Habe einen Job. Ich bin in einer Beziehung mit einem Mann, der das Leben so angenehm machte, dass ich nicht arbeiten musste. Mit der Zeit nutzte er jedoch unbewusst das Geld als Ansporn, sich nach seinen Wünschen zu verhalten.

Es gab Bitten wie â € žHelfen Sie mir damit, und ich werde Ihnen die Tasche kaufen, die Sie gesucht habenâ € œ, und â € žhier ist etwas Geld, während ich nicht in der Stadt bin, Und bitte vergiss nicht, meine Reinigung abzuholen. «Ich fühlte mich mehr wie seine Sekretärin als seine Partnerin. So glücklich ich auch war, diese Dinge für ihn zu tun, ich fühlte mich fürchterlich.

Es war schwer aus der finanziellen Routine herauszukommen, in die ich mich vergraben hatte, da ich so daran gewöhnt war, eine verwöhnte Frau zu sein. Mein Individualismus zu verlieren und abhängig von ihm zu sein hat mich verändert, weil ich erklären musste, warum ich Geld dafür brauchte, warum ich das kaufen musste, und so weiter. Glücklicherweise habe ich die Kontrolle über mein Leben übernommen, bin wieder in die Belegschaft eingestiegen und ich habe jetzt wieder die Kontrolle über meine Finanzen.

Keine Handzettel mehr von ihm, und um ehrlich zu sein, geht es unserer Beziehung besser denn je. Er schätzt und respektiert meine Unabhängigkeit, und ehrlich gesagt bin ich eine viel glücklichere und stärkere Frau dafür.

Angesichts meiner Erfahrung kann ich nicht betonen, wie wichtig es ist, die Kontrolle über Ihre Finanzen zu haben. Es gibt Ihnen die Macht, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und Ihre eigene Person zu sein. Je abhängiger du von jemandem bist, desto wahrscheinlicher bist du, dich selbst zu verlieren, und das ist die tödlichste Falle, in die du fallen könntest. [Lesen: Nützliche Geldmanagement Tipps für Paare]

# 2 Halten Sie Ihre Freunde in der Nähe. Es ist völlig in Ordnung, eine gemeinsame Gruppe von Freunden zu haben, aber denken Sie immer daran, dass es sehr wichtig ist, eine eigene Gruppe zu haben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Ihre geteilten Freunde über Ihren Partner getroffen haben. In Zeiten des Aufruhrs werden sie immer die Seite Ihres Partners nehmen, egal wer sich in der falschen befindet, und Sie werden keine Unterstützung bekommen. Die Erkenntnis, dass deine Freunde nicht da sein werden, um dich durch deine dunkelste Stunde zu unterstützen, ist vielleicht eines der traurigsten Dinge überhaupt.

Nimm dir immer Zeit für die Nacht von Mädchen oder Jungen, und obwohl es gut ist, wenn dein Partner dich öfters begleitet, versuche, mindestens einmal im Monat mit deinen Freunden allein zu sein. Mit Leuten zusammen zu sein, die lange vor deinem Partner waren, werden dich daran erinnern, wer du wirklich bist, und sie werden dir die beste Art von Unterstützung geben, wenn Scheiße den Fan trifft.

# 3 Zeit alleine verbringen. Es gibt keine Notwendigkeit, sich wie Velcro zu verhalten, wenn Sie in einer Beziehung sind. Es ist absolut nichts falsch daran, etwas Zeit alleine zu verbringen. Ob Sie einen schönen Frühlingstag mit einem Latte in Ihrem Eckcafé genießen oder sich ein wenig Zeit nehmen, um sich Ihren Hobbys zu widmen, es ist nichts falsch daran, gelegentlich alleine zu fliegen.

So sehr ich den Mann liebe, mit dem ich zusammen bin, ich liebe mich auch. Ich habe keine Bedenken, ihn für einen Sonntagnachmittag zu verlassen, um meine Nägel zu machen, mir Scones und Tee zu gönnen und einfach all die girly Dinge zu machen, die ich verehre. [Lesen: Was Sie tun können, wenn Sie etwas Zeit alleine verbringen möchten]

# 4 Hobbys haben. Sie müssen nicht aufgeben, was Sie für Ihren Partner lieben, also ist es sehr wichtig, Ihre eigenen Hobbies zu haben. Wenn Sie jemanden finden, der gerne die gleichen Dinge tut wie Sie, dann bravo.

In der Regel neigen Paare jedoch dazu, relativ unterschiedliche Interessen zu haben. Sie mag Bikram Hot Yoga, während er lieber Star Wars Figuren sammelt. Was auch immer, denk daran, dass nichts falsch daran ist, Dinge zu tun, die du ohne deinen Partner liebst. Es ist wichtig, deine Seele mit Dingen zu füttern, die dein Interesse wecken und deine Leidenschaft entfachen.

# 5 Habe eine Meinung. Ein anderer Weg, um Ihre Unabhängigkeit zu bewahren, ist eine Meinung zu haben.Du magst in einer Beziehung sein, aber das bedeutet nicht, dass du deine Stimme und dein Gehirn aufgegeben hast, oder? Bleiben Sie Stand, äußern Sie Ihre Meinung und spielen Sie eine aktive Rolle in der Partnerschaft. Wenn du apathisch sein willst über kleine Dinge wie zum Beispiel darüber, wo du zum Abendessen hingehen solltest, dann gehe gleich weiter, aber wenn es um die großen Dinge wie deine Zukunft geht, stelle sicher, dass deine Stimme gehört wird.

Dasselbe kann man auch über Dinge sagen, an die man glaubt. Wenn man jemanden hat, der völlig gegen homosexuelle Eheschließungen ist, während man ihn von ganzem Herzen unterstützt, sollte man seine Meinung nicht ändern, nur weil man seinem Partner gefallen möchte. Sie sind Ihre eigene Person und haben Anspruch auf Ihre eigenen Meinungen.

# 6 Opfere nicht zu viel. Sie können auch Ihre Unabhängigkeit bewahren, indem Sie behalten, was Ihnen wichtig ist. Manche Leute sagen, dass es in der Liebe alles um Opfer geht, und bis zu einem gewissen Grad haben sie recht. Es ist in Ordnung, einige Dinge für das Wohlbefinden Ihres Partners und Ihrer Beziehung aufzugeben, aber seien Sie sicher, dass Sie nicht zu viel opfern. Du wirst am Ende deinen Partner verärgern, sie werden dich am Ende ärgern und alle Opfer, die du gemacht hast, werden umsonst sein.

Zum Beispiel kann Ihr Partner für die Arbeit in ein anderes Land umziehen, und nach langem Überlegen entschließen Sie sich, mitzumachen. Tun Sie dies nur dann, wenn Sie dort lebensfähige Beschäftigungsmöglichkeiten haben und Sie in der Lage sind, mit einem langfristigen Plan, den Sie vor Ihrer Beziehung für sich selbst festgelegt haben, fortzufahren. Das letzte, was Sie wollen, ist, sich festgefahren, gelangweilt, einsam und völlig abhängig von Ihrem Partner zu fühlen, wo auch immer Sie enden. [Lesen: 20 Zeichen, du bist ein Volk, bitte, und du weißt es nicht]

# 7 Mach dich nicht über die kleinen Dinge Sorgen. Ein weiterer guter Weg, unabhängig zu sein, auch wenn Sie in einer Beziehung sind, ist, die kleinen Dinge nicht zu schwitzen. Von kleinlichen Dingen besessen zu sein, wird einen verrückt machen, sich von den Dingen ablenken, die wirklich wichtig sind, und am schlimmsten von allem, deine Unabhängigkeit wegnehmen.

Ein Beispiel ist das Ausflippen darüber, warum Ihr Partner Sie noch nicht eingezogen hat. Sie werden sich tagein, tagaus darum sorgen, warum Ihr Partner nicht bereit ist, ob es etwas ist, was Sie getan haben, ob Sie überhaupt zusammen sein sollten und so weiter.

Eine Frage führt immer zu einer anderen, und es besteht kein Zweifel, dass dein Gehirn auf Hochtouren gehen und alles in Unverhältnis bringen wird. Denken Sie immer daran, Dinge rutschen zu lassen, sich nicht um die kleinen Dinge zu kümmern und sich daran zu erinnern, dass das Leben weitergeht, egal wie hart die Zeiten auch sein mögen.

# 8 Unterschreibe oder tue nichts, was gegen dich funktioniert. Eine weitere wichtige Sache, die Sie sich merken sollten, ist, niemals etwas zu unterschreiben, das in Zukunft gegen Sie arbeiten könnte. Ich spreche nicht über die Ehe. Ich spreche von alltäglichen Dingen, die Sie mit Ihrem Partner teilen.

Ich habe eine gute Freundin, die kürzlich mit ihrem langjährigen schwedischen Partner nach Schweden gezogen ist. Sie hat dort einen Job gefunden und ist finanziell unabhängig. Sie bleiben unverheiratet, haben aber kürzlich zusammen ein Haus gekauft. Was mich überraschte, war, dass sie alle Eigentumsdokumente unterschrieb, ohne ein einziges Wort zu verstehen, oder sogar ihre Nachforschungen über den Prozess anstellte.

Von bankbezogenen Hypothekenpapieren bis zum teilweisen Besitz des Hauses unterzeichnete sie alle schwedischen Dokumente vor ihr, trotz der Tatsache, dass sie nicht Schwedisch sprechen oder lesen kann. Wer weiß, was diese Zeitungen gesagt haben mögen!

Es ist nichts falsch daran, Ihrem Partner von ganzem Herzen zu vertrauen, aber am Ende des Tages, wenn es um Ihre Ersparnisse geht, um alltägliche Finanzen und rechtlich verbindliche Dinge wie Bankkredite, Garantien und Besitzverhältnisse, ist es immer das Beste um alles zu verstehen, in das man sich hineinversetzt. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie im Ausland investieren. Denken Sie immer daran, dass die Gesetze eines Landes die Rechte seiner Bürger vor Ihren eigenen schützen werden.

Obwohl meine Freundin in ihrer Beziehung glücklich ist, hat sie Bedenken geäußert, sich königlich zu verstecken, sollten die Dinge schlecht enden. Leider ist dies ein gutes Beispiel dafür, dass Sie Ihre Unabhängigkeit in einer Beziehung aufgeben. Wenn Sie sich jemals in einer ähnlichen Position befinden, denken Sie nicht einmal daran, dasselbe zu tun. Achten Sie darauf, immer Ihren Arsch zu bedecken und schlau über Ihre Entscheidungen zu sein. [Lesen: Sollten Sie sich Sorgen machen, Ihre Lebensentscheidungen zu rechtfertigen?]

Am Ende ist es sicherlich eine Freude, jemanden zu finden, mit dem Sie Ihr Leben teilen können, mit dem Sie Erfahrungen teilen und alt werden können. Das ist eines der größten Geschenke des Lebens, und Sie müssen sicher sein, dass Sie von ganzem Herzen dankbar und dankbar dafür sind, dass Sie es bekommen haben.

Allerdings, kompromittieren Sie nie Ihre Unabhängigkeit und Ihr persönliches Glück, denn wenn Sie müssen, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass diese Beziehung nicht die richtige für Sie ist.

Empfohlen: